Punze

Twittern   |       Teilen

Typo-Nerd-Wissen

Punze maßgeblich für WZR

Die Punzenbreite des Kleinbuchstabens „n“ dient als Anhaltspunkt für den Wortzwischenraum (WZR).

Punzen sind die Innenbereiche eines Letters. Es gibt sowohl geschlossene als auch offene Punzen. 

    Geschlossene Punzen sind zum Beispiel die Innenbereiche von a, e, g, p. 

    Zu den offenen Punzen gehören unter anderem das h oder n. 

    © 2016 typography nerd